Samstag, 1. Nov. 2014 – Über seltsame Zeitgenossen, Gauris Design Cell und den Geschmack von Abgas und Abenteuer

Für heute habe ich einen rundum durchdachten Plan entworfen und Punkt 1 auf meiner Liste ist Red Chillies Entertainment. Es gibt da nämlich etwas, das mir seit meiner letzten Reise keine Ruhe lässt und heute werden wir der Sache auf den Grund gehen. Die Vorgeschichte dazu gibt es hier:  Die fehlenden „Chilischoten“. Von der Webseite der „Chilischoten“ habe ich die korrekte Adresse entnommen und Tante Google hat mir dazu einen Plan gezeichnet. Also sollte eigentlich nichts schief gehen. Eigentlich …

Ich habe an der Rezeption einen Wagen gemietet und schon beim Einsteigen erleben wir die erste Überraschung. Normalerweise versprühen die Fahrer gute Laune im Überfluss. Sie strahlen wie der Sonnenaufgang und überschlagen sich fast vor Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft. Manchmal übertreiben sie sogar ein wenig für meinen Geschmack.  Weiterlesen